It is currently 19.11.2019 01:05

All times are UTC + 1 hour


  User Information

Guest Avatar




Facebook, Google Login
Registration

  Suche



Advanced Search

  Partnerseiten

Ls Modstation

 

LS-Modteam

 

Bild

 

Landwirtschafts Simulator 2011

 

 

Alle Fahrzeuge von Alfo Romeo bis Zetor Foren-Übersicht

 

Mods aus dem Bayrischen Wald Foren-Übersicht

 

 

Free TeamSpeak-Sponsored by www.ts-sponsor.com

 

 

wir haben die mods für LS 11 und Ls11 Foren-Übersicht

 

Lu Klie

 

 

Partnerseite

 

LS-Serververmietungen

 

 



Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Eine Bildergeschichte
PostPosted: 08.12.2012 05:43 
Offline
||

Joined: 12.2012
Posts: 2
Gender: None specified
Hallo zusammen
Ich habe vor zwei Jahren begonnen mit den Mitteln von LS eine Geschichte zu erzählen.
Ich setzte hier nun ein paar der Bilder , samt Text , ein und wenn Interesse besteht
poste ich alles was ich in den letzten zwei Jahren gebastelt habe.
Bis jetzt sind es ca 4500 Bilder mit Text.
Sollte das hier im Forum unerwünscht sein , lasst es mich wissen.

Grüße TomCat61


Die Geschichte handelt von 4 Freunden und deren Nachbarschaft , Verwandschaft und
all dem was im und um solche Gemeinschaften alles passiert. Es ist nicht nur reine
Landwirtschaft sondern sehr viel drum herum , wie Freizeitgestaltung der Bauern ,
Unfälle und einiges mehr.

Und jetzt geht es los.
Wie jede Woche trafen sich die Nachbarn zum Plausch. Dabei wusste Bauer Sepp ,
dass es am Hafen sehr günstigen Dünger und Saatgut aus einer Insolvenz geben soll.
Image

Gleich früh am nächsten Morgen fuhr man gemeinsam zum Hafen um zu sehen ob das Gerücht stimmt.
Image

Als die drei sich umsahen , glaubten sie ihren Augen nicht. Das Gerücht war wahr und
der Preis war so günstig , dass man nicht nein sagen konnte.
Image

Zum Glück hatte man den Anhänger dabei und konnte sich gleich die besten Stücke
sichern.Auf dem Kai entdeckten sie Säcke die auch dazu gehörten die sie zuerst haben
wollten. Als der Kranführer endlich kam wurde sofort beladen.Drauf was geht , ist ja nicht
weit nach Hause.
Image

Dann ging es sofort los zum Heimischen Hof um den Schlepper mit dem grossen Hänger zu holen.
Image[/size]

Während Sepp , Susi und Manni glücklich warteten bis sie sich in den Verkehr einfädeln konnten
und die Amerikanische Zugmaschine bewunderten , ging es am anderen Ende des Hafens auch sehr geschäftig zu. Alte Bagger wurden gebracht...
Image
Image
Image

Was unsere drei Schnäppchenjäger in der Aufregung und dem staunen über die Ami Zugmaschine
übersahen war die liebe Polizei die sich am Hafen auf die Lauer gelegt hatte
Image

Und schon wurden sie überholt und das bekannte "Polizei-Bitte folgen" leuchtete vom Streifenwagen.
Image

An der Mühle , knapp 2 km vom Hof stand man nun und wusste schon : Das kostet Geld.
Image

Also stiegen sie aus und warteten bis die Herren des Gesetzes bei ihnen waren. Dabei sah Manni ,
dass reger Verkehr in Richtung Hafen herrschte. Natürlich kam auch ihr Lieblingsnachbar Bauer Hein mit seinem neuen Unimog.
Image

Der sah die beiden in der Kontrolle stehen , sah was sie geladen hatten und konnte es sich nicht
verkneifen ausgiebig zu hupen und zu grüssen.Natürlich überhaupt nicht Schadenfroh.
Image

Man ging zum Anhänger wo sich Sepp anhören durfte was er selber wusste."Sie spinnen doch ,
auf einen 3,5t Anhänger 6 Säcke a 1.2 t zu laden.Das wird teuer und gibt Punkte"
Image

Manni hatte seinen Kumpel gesehen der gerade mit seinem VW kam und winkte ihm stehenzubleiben.
Er rannte hinüber und bat ihn , dass er schnell mit ihm zum Hof fahren solle um den MAN zu holen damit
sie umladen können.
Image

Und wieder kam einer mit Anhänger und fuhr sehr zügig in Richtung Hafen."Himmel , Gesäss und Nähgarn"
rief Sepp , "die krallen sich alles bis ich hier mit dieser Sch... Kontrolle durch bin"
Image

Aber Manni kam schon. Der Herr Wachtmeister meinte sie sollen drei Säcke umladen dann passt das
und schickte den Kollegen ans Auto um den fetten Strafzettel zu schreiben.
Image

Währenddessen ging am Hafen der Punk ab. Wenn der Landwirt ein Sonderangebot riecht kennt
er niemanden mehr und jeder will der erste sein.
Image

An der Mühle begann das Umladen und so wie immer , der Sheriff stand im Weg rum.
Image

Manni bediente den Kran und Sepp wurde an den Polizeiwagen mitgenommen wo man ihm die Rechnung
vorlas."Also , 100% überladen macht 500 Euro und drei Punkte in Flensburg" "Super"dachte Sepp"das hat
sich ja wirklich gelohnt. Da hätte ich den Dünger gleich in der Apotheke kaufen können".
Image

Derweil gab es am Hafen das ein oder andere Vorfahrtsproblem und keiner wollte nachgeben.
Image

Von dem bekamen Manny und Sepp nichts mit. Sie wollten jetzt so schnell wie
möglich nach Hause um den anderen Hänger zu holen , damit sie auch noch
etwas von dem was am Hafen stand abbekommen würden.
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Eine Bildergeschichte
PostPosted: 11.12.2012 16:44 
Offline
||
User avatar

Joined: 09.2010
Posts: 341
Location: Planet O´talla in der Galaxie der Ida
Gender: None specified
Hi TomCat61.
Also mich stören Deine Geschichten nicht. Eher im Gegenteil ;)

_________________
und verbleibe
MfG
Antiker


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker