Aktuelle Zeit: 21.10.2017 19:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


  User Information

Guest Avatar




Facebook, Google Login
Registrierung

  Suche



Erweiterte Suche

  Partnerseiten

Ls Modstation

 

LS-Modteam

 

Bild

 

Landwirtschafts Simulator 2011

 

 

Alle Fahrzeuge von Alfo Romeo bis Zetor Foren-Übersicht

 

Mods aus dem Bayrischen Wald Foren-Übersicht

 

 

Free TeamSpeak-Sponsored by www.ts-sponsor.com

 

 

wir haben die mods für LS 11 und Ls11 Foren-Übersicht

 

Lu Klie

 

 

Partnerseite

 

LS-Serververmietungen

 

 



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: [TUT]LS09 Mods in LS11 einfügen
BeitragVerfasst: 04.01.2011 16:14 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 39
Geschlecht: nicht angegeben
Hier eine kleine Anleitung wie man LS09 Mods in LS11 einbringt
( Dieses TuT gilt mom. nur für Schlepper und Anhänger ohne Extras und OHNE Zusatzfunktionen, wird aber stetig erweitert )
Als erstes müsst Ihr den Mod den Ihr in LS11 einfügen wollt entpacken.

Dann öffnet ihr die Moddesc.xml des Mods mit einem Texteditor ( z.b. Notepad ++ )
In der ersten Zeile steht encoding=“ iso-8859-1“ diesen Eintrag durch "utf-8" ersetzen. ( Das selbe müsst ihr in der xml des Mods machen )

Sollte der Eintrag <modDesc descVersion="1"> bereits vorhanden sein , die 1 bitte in eine 4 umändern
Ansonsten folgenden Eintrag hinzufügen: <modDesc descVersion="4">

Als nächstes folgenden Teil hinzufügen:
<title>
<en>write here the TITEL of the Mod</en>
<de>Hier den TITEL der Mod eintragen</de>
</title>

Wenn ihr das habt fügt noch folgendes ein : <iconFilename>store.png</iconFilename>
( anstelle store.png müsst Ihr den Pfad der beim zum änderndem Mod unter <image active="namedesMods.png"/> steht einfügen )

Nun noch Angeben ob der Mod Multiplayer oder Singleplayerfähig ist:
<multiplayer supported="true"/> ( bzw. anstelle dem true ein false wenn er nicht Multiplayerfähig ist _- Diese Einstellung ist aber nicht entscheidend ob der Mod Multiplayerfähig ist --Um einen mod Multiplayerfähig zu machen müssen teilweise noch Änderungen in der xml des Modes vorgenommen werden )


Das alles fügt Ihr am besten ganz oben ein

Beispiel:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8" standalone="no" ?>
<modDesc descVersion="4">
<version>1.0</version>
<multiplayer supported="false"/>
<iconFilename>name des mods.png</iconFilename>
<title>
<en>Name des Mods</en>
<de>name des mods</de>
</title>


Wenn folgender Eintrag nicht vorhanden ist bitte unter oben genanntes einfügen:

<description>
<en>
<![CDATA[Erklärung zum Mod in englisch]]>
</en>
<de>
<![CDATA[Erklärung zum Mod in deutsch ]]>
</de>
</description>



Alls nächstes müssen wir noch den Sound einbauen, sonst wird der Mod ohne Sound sein bzw. Soundfehler im Log.txt fabrizieren

Die Sounds für Schlepper findet Ihr hier:

....Landwirtschafts Simulator 2011\data\vehicles\steerable\deutz

Am besten legt Ihr im Ordner des Mods einen Ordner Sounds an und fügt die benötigten Sounddateien dort ein
Nun noch in der xml den Pfad anpassen und dann sollte das auch klappen

Jetzt den Mod wieder zum .zip packen und in den modsordner einfügen und im normalfall sollte der Mod jetzt Ingame sein
_________________
Greetz agestar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: [TUT] Infos zu den Kühen
BeitragVerfasst: 04.01.2011 16:16 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 39
Geschlecht: nicht angegeben
Kai2 hat geschrieben:
HI
Wegen der vielen Fragen zu den Kühen und der vielen überflüssigen Threads
dachte ich mir, dass ein Tutorial zu Kühen zu machen.
TUT gib es als Anhang zum Download:



Dateianhang:
Kühe ohne Bilder.pdf [41.22 KiB]
368-mal heruntergeladen






Dateianhang:
Kühe mit Bildern.pdf [253.88 KiB]
673-mal heruntergeladen





Kühe, Mist und Gülle

Kühe
- Kühe kann man im Shop kaufen (25.000€/Kuh)
- Man kann bis zu 250 Kühe besitzen
- Kühe stehen auf der Weide (siehe Minikarte in der Anleitung)
- Aus Performance-Gründen stehen höchstens 20 Kühe auf
der Weide (meist aber nur 10)
- Kühe lassen sich mit der Taste „Ende“ treiben

Futter
- Kühe werden mit Gras und Maissilage gefüttert
- Die Maissilage kommt in das Fahrsilo
- Das Gras kommt in den Futtertrog


Milchproduktion
- Milchproduktion hängt vom Futter ab:
o Kein Futter: --------------------------0%
o Ein Futter (Gras oder Silage):---50%
o Gras und Silage:-----------------100%
- Kühe werden automatisch gemolken
- Milch wird 2 Mal pro Tag abgeholt
- Milch wird in jeder Schwierigkeitsstufe
für 1€ pro Liter verkauft

Mist
- Mist wird erst produziert wenn man Kühe hat
- Je mehr Kühe man hat desto mehr Mist wird produziert
- Der Misthaufen kann nicht überlaufen
- Die Schaufel zum verladen von Mist hat eine Kapazität von 3000l (Füllt sich erst wenn 3000l Mist vorhanden sind)
- Mist kann mit dem Stalldungstreuer von Lizard auf den Feldern verteilt werden


Gülle
- Gülle wird erst produziert wenn man Kühe hat
- Je mehr Kühe man hat desto mehr Gülle wird produziert
- Der Güllebehälter kann nicht überlaufen
- Gülle kann mit dem Güllefass von Lizard auf den Feldern verteilt werden

Gülle, Mist und Spritzen haben die gleiche Auswirkung auf den Ernteertrag. Mehrmals und mit verschiedenen Düngern düngen ändert nichts.

Der Kuhstall soll nur gut aussehen und hat keine Funktion.

Hier die Daten zur Produktion von Milch, Gülle und Mist:
Die folgenden Werte beziehen sich auf eine einzelne Kuh pro realer Spielstunde

Schwer:
Futter------------------------Gülle-------Mist-------Milch
ohne Futter-----------------437l-------350l
600l Gras--------------------437l-------350l-------1250l
800l Mais--------------------437l-------350l-------1250l
600l Gras + 800l Mais-----437l-------350l-------2500l



Mittel:
Futter------------------------Gülle-------Mist-------Milch
ohne Futter-----------------875l-------670l
480l Gras--------------------875l-------670l-------2500l
640l Mais--------------------875l-------670l-------2500l
480l Gras + 640l Mais-----875l-------670l-------5000l

Leicht:
Futter------------------------Gülle-------Mist-------Milch
ohne Futter----------------1750l------1400l
360l Gras-------------------1750l------1400l-------5000l
480l Mais-------------------1750l------1400l-------5000l
360l Gras + 480l Mais----1750l------1400l------10000l



Dieses Tutorial gilt nur für die Originalmap.

Tutorial by Kai2

Daten zur Produktion by Andreas572


EDIT1: Futter hinzugefügt (PDF verbessert)

EDIT2: Anzahl Angezeigter Kühe verbessert (PDF verbessert)

EDIT3: Daten zur Produktion von Milch, Mist und Gülle hinzugefügt

EDIT4: PDFs erneuert + Milchpreis hinzugefügt


_________________
Greetz agestar


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker