Aktuelle Zeit: 21.09.2018 17:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


  User Information

Guest Avatar




Facebook, Google Login
Registrierung

  Suche



Erweiterte Suche

  Partnerseiten

Ls Modstation

 

LS-Modteam

 

Bild

 

Landwirtschafts Simulator 2011

 

 

Alle Fahrzeuge von Alfo Romeo bis Zetor Foren-Übersicht

 

Mods aus dem Bayrischen Wald Foren-Übersicht

 

 

Free TeamSpeak-Sponsored by www.ts-sponsor.com

 

 

wir haben die mods für LS 11 und Ls11 Foren-Übersicht

 

Lu Klie

 

 

Partnerseite

 

LS-Serververmietungen

 

 



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: [TUT] Leitfaden zum Erstellen von Mods*
BeitragVerfasst: 18.09.2010 17:26 
Offline
||

Registriert: 06.2010
Beiträge: 14
Geschlecht: nicht angegeben
power74de hat geschrieben:
So jetzt aber is es richtig und Komplett. Hoffe ich doch



Hier schreib ich mal, was man als Normal-User braucht ein einfachen Mod zu Basteln.
Es gibt zwar in Diversen Foren Anleitungen. Aber nach eigener Suche bin ich damit nicht 100%ig zu Recht gekommen.

Als erstes die Programme:

Google Sketchup 6 http://sketchup.google.com/intl/de/download/gsu.html
Blender 2.49a http://www.blender.org/download/get-blender/
Python 2.6.2 (kleines Zusatz Programm für Blender (notwendig) http://www.python.org/download/ Vistauser bitte ihre Datei Downloaden!
Für Blender noch die auf der LS09 CD enthaltene Datei "blender_i3d_export_4.1.2.zip" [x]:\SDK\blender_i3d_export_4.1.2.zip

Wer die CD nicht hat kann die dateien hier Downloaden: http://gdn.giants.ch/downloads.php


Google Sketchup einfach install.

Blender install. bei der install kommt eine Aufforderung Python zu install. Das könnt ihr abbrechen.

Python wird jetzt von der runtergeladenen Datei Install.

Man muss jetzt noch den Windows-Explorer öffnen. Dort ein rechts-Klick auf Arbeitsplatz und auf Eigenschaften.

Dann der Reiter "Erweitert" und unten auf "Umgebungswariablen".

Unten bei den Sytemvariablen auf "Neu" Klicken.
Eingabe...
Als Namen : PYTHONPATH
Als Wert : E:\Python;E:\Python\DLLS;E:\Python\LIB;E:\Python\LIB\LIB-TK;
Ihr müsst nur euer Install-Laufwerk und die Ordnerbezeichnung wie sie bei euch ist ändern. zb: E:\Python in (xyz):\(Python26) oder wie es bei euch ist..
Dreimal OK Klicken.

Dann…
Die Datei "blender_i3d_export_4.1.2.zip" von der LS09-CD bitte entpacken zB. mit Winrar.
Aus dem entpackten Verzeichnis die Datei "blenderI3DExport.py" ins Verzeichnis C:\Dokumente und Einstellungen\[Username]\Anwendungsdaten\Blender Foundation\Blender\.blender\scripts einfügen.Bei Vista ist der Pfad anders.

Die Modellierung.

Sketchup öffnen.
Das Männchen markieren und mit [Entf) löschen.
Model nach eigenen Vorstellungen Modellieren.
Fangt mit kleinen einfachen Sachen an. Mauer oder Schornstein. Übt vorher etwas rum mit Sketchup.
Wenn eurer Modell fertig ist, und auch Textur hat, können wir es Exportieren.
In Google Sketchup auf Datei-> Exportieren->3D Modell
Bitte wählt als Format das "Google Earth 4.kmz". Und Exportieren.

Nun müssen wir die Datei [xyz].kmz mit Winrar Entpacken. Und erhalten eine txt u. doc- Datei und zwei Ordner Models u. Images. (Bitten merken wo die Dateien sind.)

Öffnet Blender. Geht auf File->Import->Collada 1.4(dae)
Bei Import File... hinten auf das Kästchen mit den drei punkten klicken. Und euren entpackten Ordner suchen. Nun die Datei *.dae aus dem Ordner Models auswählen.
und oben rechts auf "Import.dae" klicken. Dan "Import and Close" klicken.

Nun seht ihr das Model von Oben. Mit dem Gedrückten Mausrad, könnt ihr das Model bewegen.
Das Modell hat keine Texturen. Den Schritt muss man nicht machen, ich mach es aber mit. Klickt auf den Button in der Leiste wo steht [View Select Objekt], auf das kleine gelbe Viereck. Es öffnet ein Dropdownmenü, und ihr wählt aus Textured.
Nun haben wir die Textur wie in Sketchup.

Exportieren

Geht auf File->Export-Giants(.i3D) (das müsste jetzt da sein, weil wir ja die Datei von der CD in den Scriptordner von Blender kopiert haben)

Bei "Brows" suchen wir uns ein Ort wohin wir das Modell Exportieren. (ich empfehle den Ordner "Images" von den Entpackten. Dann sind i3D u. Textur zusammen)

Dann einfach auf Export Scene klicken.

Nun Müssen wir noch mit den Notepad++ http://notepad-plus.sourceforge.net/de/site.htm Die I3d öffnen die wir eben erstellt haben. Dort löschen wir das Rotgeschriebene ->
<Files>
<File fileId="1" filename="assets\texture0.jpg" relativePath="true"/>
<File fileId="2" filename="assets\texture1.jpg" relativePath="true"/>
</Files>

Und Speichern.

Colision…
wenn wir jetzt die i3D mit Giants Editor öffnen, müsste das Modell so erscheinen wie in Sketchup. Unter Scenegraph das Modell markieren. Und dann unter Atributes ein Häkchen bei "Rigid Body".
Schauen ob dann das Häkchen bei Colision ist.
Speichern.

Und es kann so in die Map importiert werden.

Viel Spaß beim Modden.
Ich hoffe ich konnte vielen Leuten helfen.

Schöne Grüße
Power


_________________
Greetz agestar


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker